Immunbooster Gingershots


Was mich Morgens glücklicgh macht: Ein leckeres Getränk, welches mich mit Energie & Power versorgt. Meistens greife ich sowieso zum Kaffee. Bin ja ein richtiger Kaffeejunkie. 😉 Aber manchmal überkommt mich auch die Lust auf etwas kaltes erfrischendes. Besonders an warmen Tagen ist ein kalter Energie kick genau das was ich brauche.

Und was würde sich besser eignen als ein selbstgemachter Immunbooster? In den Supermärkten gibt es sie schon in kleinen Fläschchen zu kaufen, ich wollte sie allerdings frisch zubereiten und möchte euch daher mein Rezept bestimmt nicht vorenthalten.

Als Basis braucht ihr lediglich 3 Dinge: Ingwer (viiiel Ingwer), Kurkuma und Zitrusfrüchte.

Ingwer hat´s nämlich so richtig in sich – er unterstützt nicht nur unser Immunsystem sondern verfügt über viele starke entzündungshemmende Verbindungen, darunter eine Vielzahl von Antioxidantien, die den Körper vor Schäden durch instabile Moleküle, sogenannte freie Radikale, schützen. Außerdem kann Ingwer als Behandlung bei Magenproblemen wie Blähungen und Verdauungsstörungen verwendet werden.


Step by Step zum Gesunden Immunbooster

Was ihr dafür benötigt:

1x Ingwerwurzel
1x Kurkumawurzel
2x Zitronen
2x Orangen
Honig/Agavendicksaft

Zubereitung:

  1. Ingwer und Kurkuma schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Zitrusfrüchte in den Entsafter geben. Habt ihr keinen, greift einfach zum Mixer.
  3. Ingwer und Kurkumastücke hinzugeben und mixen.
  4. Eventuell mehr Saft der Zitrusfrüchte hinzugeben damit es nicht zum Brei wird.
  5. Zum Süßen könnt ihr ganz nach Geschmack Honig oder Agavendicksaft dazugeben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.