REZEPTE

Gebackener Porridge

Porridge am Morgen – vertreibt Kummer und Sorgen… Oh ja & wie! Haferfbrei gehört schon längst nicht mehr zum „faden“ und „öden“ Frühstücks- Rezept. Die vielen verschiedenen Zubereitungsmethoden die man mit dieser einfachen Flocke hat, haben den Porridge eindeutig zu meinem Lieblingsfrühstück gemacht. Ausserdem ist in diesem Power-Frühstück alles drin, was dein Körper für den Tag benötigt. Er ist ein Sattmacher durch und durch und liefert deinem Körper wertvolle Nährstoffe.

Heute zeige ich euch meine Lieblings- Zubereitungsart:

Gebackener Porrdige


ZUTATEN:

  • 150g Haferflocken
  • 50g Xucker oder Ahornsirup
  • 70g Chia Samen
  • 350ml Mandelmilch
  • 5 TL Zimt
  • Äpfel, Bananen, Heidelbeeren
  • getrocknete Cranberries
  • gehackte Nüsse
  • Pekanüsse ganz
  • Topping: Mandelmus

ZUBEREITUNG:

  1. Alle trockenen Zutaten 5 min. in der Milch quellen lassen und den Backofen auf 180° Umluft vorheizen
    ‍ ‍ ‍ ‍ ‍
  2. Obst würfeln und mit der Haferflocken Masse vermischen, alles in eine Backform geben und 25 min. backen
    ‍ ‍ ‍ ‍ ‍
  3. Zum Schluss mit ganz viel Mandelmus, Obst und Pekanüsse toppen.
    ‍ ‍ ‍ ‍ ‍
  4. GENIEßEN! 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: